Chronik

1920 Aufnahme des Schmiedebetriebes Puppe in Sichtigvor

1933 Baubeginn an der Provinzialstraße 117 (heute Möhnestr.74)

1939 Verkauf von Kraftstoffen der Deutsch-Amerikanischen Petroleum Gesellschaft

1949 Bau der Reparaturwerkstatt

1961 Erweiterung des Einzelhandels mit Spiel- und Haushaltswaren

1961 Verkauf von Kraftstoffen der ESSO

1977 Eröffnung einer TEXACO SB-Tankstelle an der Möhnestr. 72

1986 Eröffnung einer Portalwaschanlage

1987 idee + spiel Fachgeschäft

1988 Umbau des Einzelhandelsgeschäftes in der Möhnestr. 74

1989 Aus TEXACO wird DEA

1991 Aus Firma Fritz Puppe wird Fritz Puppe GmbH

1992 Eröffnung einer Filiale mit Spielwaren in der Hauptstr. 41 im Stadtkern von Warstein

1995 Shoperweiterung in der Tankstelle auf 82qm

1996 Ausbau der I. Etage für Spielwaren in der Möhnestr. 74

2001 Umzug der Filiale Haupstr. 41 nach Haupstr. 39

2003 Aus DEA wird Shell

2005 Aus Shell wird BFT

2010 Der Tankstellenshop erhält einen Backshop